Lass uns einen Raum erschaffen

Einen Raum, der sicher ist.
Einen Raum, in dem Alles sein darf,
In dem Du sein darfst.
Ein innerer Raum voller Wärme, Geborgenheit und spürbarer Freiheit.
Dieser Raum ist da und wartet darauf von dir entdeckt und gestaltet zu werden.

Ich lade dich ein, diesen Raum zu spüren, zu beleben & zu ehren.

Bild2

Hallo, ich bin Katrin.

Eine Brückenbauerin zwischen traditionellen Aspekten des Yoga und der modernen Psychologie. Forschend erkunde ich diese beiden Welten.

Ich verbinde die Elemente der Yogapsychologie mit Methoden der psychologischen Beratung, Achtsamkeit & Meditation, Embodiment. Der alles-bejahende Blick des Tantra Yoga auf unsere Welt ist dabei mein Nordstern, praktische Spiritualität meine tägliche Begleiterin.

Entdecke mit mir das Leben noch einmal neu. In einem sicheren, geschützten Raum erkunden wir deine Sicht auf die Welt und nutzen Methoden des Yoga, der modernen Psychologie, der ganzheitlichen Stressbewältigung sowie Werkzeuge zur persönlichen Weiterentwicklung um dein bestes Leben zu leben.

Erfahre mehr über mich

962A5371%20%282%29

Mir liegt besonders die Erhaltung der psychischen Gesundheit eines Menschen am Herzen. Meine Vision ist es aufzuklären, zu unterstützen, im Sinne der Gesundheitsförderung und Prävention tätig zu sein. Mein ganzheitlicher Ansatz, also unter Einbezug des ganzen Menschen - Körper, Atem, Gedanken, Emotionen, Spiritualität - birgt unglaubliche Chancen für Heilungsprozesse.

Mich interessiert gerade dieses Zusammenspiel des Systems "Mensch", also von Körper, Geist, Seele. Ich bin davon überzeugt, dass eine Trennung zwischen Körper und Verstand, wie sie noch oft unbewusst vorgenommen wird, nicht zielführend ist.

Die Antwort liegt wie immer in uns, in ALLEM was uns ausmacht.

Bild12

Ich unterrichte Yoga im Kontext von Stress und Ängsten sowohl im Einzelsetting, in Kursen und speziellen Workshops. Neben psychologischer Beratung und klassischen Stressbewältigungstrainings, biete ich Hatha-Yoga Präventionskurse an und lasse Elemente der psychologischen Yogatherapie in meine Arbeit einfließen. Mein Erfahrungen und mein Wissen gebe ich zudem in Aus- und Fortbildungen an Interessierte weiter.

Bild15

Uns als Menschen wertschätzend zu begegnen und in eine echte, gefühlte Verbindung zu unseren Mitmenschen einzutauchen, zu allem Leben - das ist mein Wunsch.

Verbundenheit.%20Lebendigkeit.%20Stille.%282%29

Warum Lavender Yoga?

Lavender oder auch Lavendel bedeutet "sich von Dingen rein zu waschen".

Loslassen oder Loszulassen.
Akzeptanz von all dem, dass wir sowieso nicht mehr ändern können.
Einfach ist es nicht, aber wirkungsvoll.
Hingabe und Ankommen ermöglicht Entspannung.
Ein Raum innerer Freiheit darf entstehen.


Fragen, Wünsche, Anregungen? Ich freue mich auf eine Nachricht von dir.

Schreib mir